Nutztier_Arche

      Nr. 227

Web Design
a_g1
g1_spiegel[1]

M e c h e l n e r    Kuckuck

P1130199 P1130427
P1130195
P1130425

Seit vielen Jahren züchten wir diese wunderschöne, sehr seltende Hühnerrasse Mechelner oder auch flämischer Kuckuck genannt. Ausschließlich züchten wir den gesperberten Schlag Kuckuck.

Das Mechelner Huhn wurde 1898 als eigenständige Rasse anerkannt und hat seither maßgeblich bei der  Erzüchtung vieler schwerer Hühnerrassen beigetragen.

Das  Mechelner Huhn ist weder hektisch noch scheu und wird schnell zutraulich.  In der Haltung sind Mechelner recht anspruchslos, sie sind gute Futtersucher, die das Futter hervorragend verwerten können und entsprechend schnell viel Fleisch ansetzen und zudem  auch über eine gute Legeleistung verfügen. Mechelner sind ideal geeignet für die Freilandhaltung.  Aufgrund ihrer Größe Hahn ca. 4-5kg und Henne 3-4kg Lebendgewicht gehören sie nicht unbedingt zur Beute eines Habichts.

Wir halten unsere Mechelner ausschließlich in Freilandhaltung und legen Wert auf natürliches, genfreies Getreidefutter .Leistungsfördernde Futtermittel oder Mastfutter lehnen wir ab.

Zuchtstämme stellen wir sorgfältig zusammen, fehlerhafte Tiere werden nicht zur Zucht verwendet,           Inzucht wird vermieden.                       Arterhaltung bedeutet, dass nur rassetypische Tiere zur Zucht verwendet werden sollten , ohne wenn und aber.   

 

typvoler Mechelner Hahn Mechelner Henne
[Nutztier-Arche Kajedeich-Cux] [Aktuelles] [Thüringer Waldziegen] [Mechelner Hühner] [Bienen] [Zwergzebus] [Unser Garten]